Nachhaltigkeit made in Katalonien

Katalonien zählt in den südlichen Teilen Europas zu den Pionieren in nachhaltigen Events und wurde 2016 als erste Region der Welt mit dem Biosphärensiegel zertifiziert. Welches geschaffen von der UNWTO und UNESCO für ein ganzheitliches, verantwortungsvolles Reiseziel steht.

Für Ihr kommendes grünes Event in Katalonien nun das Rezept

Grüne Reiseziele in Katalonien

Die Destinationen Berguedà, Pallars Jussà, Terres de l’Ebre und Torroella de Montgrí – L’Estartit überzeugen mit einem nachhaltig angepassten MICE-Angebot, und einer Vielfalt von Unterkünften und Tagungsräumen für Veranstaltungen.

Werfen Sie gerne einen Blick in unseren Artikel: Mas Salagros – Das erste EcoResort Kataloniens

 

1. Gang: Heiß und Rauchig

Das Fremdenverkehrsamt von Garrotxa zeigt Ihnen die Welt nachhaltigen Tourismus in der katalanischen Vulkan-Region Val d’Aran. 

Die eigene Marke Turisme Garrotxa TRADE unterstützt Geschäftsreisende Unternehmen mit dem Schwerpunkt: Organisation & Meetings Räumlichkeiten in der Umgebung zu finden. 

    • Die Essenz der Pyrenäen

Als erste Bergdestination 2014 erhielt das Val d’ Aran die Zertifizierung zur Biosphärendestination aufgrund der erhaltenden Umwelt- und Kulturerbe und bietet Besuchern so einen professionellen Ort für Meetings, Incentives, Congress und Events sowie Team-Building-Aktivitäten.

Die katalanische Hauptstadt entwickelte bereits in 2020 kollektive Strategien für ganzheitlichen, nachhaltigen Tourismus, der unterschiedliche Bereiche der Hauptstadt umfasst. Bereits in 2011 erhielt die Stadt eine Zertifiziereng für einen verantwortungsvollen Tourismus. Des weiteren überzeugte Barcelona bei der UNWTO mit einer hohen Barrierefreiheit und gewann 2020 die Auszeichnung: Accessible Tourist Destination.

Für eine Fußgänger freundliche Stadt fördert Barcelona die öffentlichen Verkehrsmittel mit geringen CO2 Emissionen wie Elektrofahrräder. 

Der Handel und die Destinationsentwicklung wird bestimmt durch die Infrastrukturplanungen von heute. Die Anpassungen von architektonischen öffentlichen Räumen für Menschen mit Behinderungen und ältere Personen stehen im Fokus der Stadt.

2. Gang: Sanft und Sonnig

Das Priorat überzeugt gleich mit drei Degustationen

    • Terra Dominica: Umgeben von Natur und Weinbergen können hier Teambuilding-Events, Filmaufnahmen und -produktionen realisiert werden. Auch für Events und Meetings sind keine Grenzen gesetzt. Von Kochwerkstätten über Workshops und Verkostungen schlägt jedes kulinarische Herz höher.
    • Mas-Salagros: Der Pionier in Sachen Eco-Resort liegt wenige Minuten vin Barcelona entfernt und bietet Luxus inmitten der Natur. Wellness, gastronomische Erlebnisse, Golf und Shopping sind einer der wenigen Incentiveangebote. 
    • Cerdanya Eco-Resort: Das Resort in den Pyrenäen überzeugt mit atemberaubender Kulisse für Firmenseminare und bietet sich besonders ganzjährig an. Der Blick über die Cade-Bergkette ermöglicht die Umsetzung vieler Aktivitäten sowie einzigartiger Erlebnisse.
    • La Familia Torres: Aufmerksame Leser werden sich nun an unseren Artikel über die Familie Torres erinnern. Das Weingut lädt ein zu einzigartigen Venues und sprudelndes auf der Zunge.

Katalonien überzeugt als globale Benchmark-Region, auch internationale Organisationen wie die UNWTO und weitere Auszeichnen sind dem bereits auf die Schliche gekommen. Die Destination wird in den kommenden Jahren an der weiteren Realisierung nachhaltiger Aspekte in ihrem Aktionsraum arbeiten und setzt in Spanien eindeutige Zeichen. Die Destination überzeugt mit Qualität und sozialer Verantwortung und möchte Ihnen in naher Zukunft die Fortschritte erleben lassen.

Für Weitere Inspirationen werfen Sie gerne einen Blick in das aktuelle Catalunya Experience Magazin. 

Für weitere Fragen und Informationen:

Catalunya Convention Bureau
Anne-Kristin Schlegel – Marketing Executive
Email: aschlegel@gencat.cat 
Web: https://katalonien-tourismus.de/

Fotos(c): Pixabay